de / en
ImpressumKontaktWarenkorb Login

Hermann Fuchsluger wurde 1963 in Amstetten geboren. Aufgewachsen ist er im Nachbarort Winklarn.

Seine ersten Begegnungen mit der Fotografie hatte er im Alter von 5 Jahren.

 

Damals schenkten ihm seine Eltern eine gebrauchte Kamera, mit der er zu experimentieren begann. Belichtungszeiten, Brennweiten und verschiedene Einstellungen faszinierten ihn genauso wie die Objekte und Menschen, die er auf Papier bannt. Neben seinem erlernten Beruf als Tischlermeister und Innenarchitekt bastelt Hermann nächtens an selbst entworfenen Fotolampen aus Holz und Papier, feilt an innovativen Aufnahmetechniken und baut sich nach und nach sein eigenes Fotostudio im elterlichen Wohnzimmer auf.


Anfangs versuchte er sich an der aufkommenden Bodybuilding-Fotografie und machte erste Experimente mit der damals eher verpönten künstlerischen Aktfotografie. 1981 wurden erstmals künstlerische Werke von Hermann in diversen Zeitungen, wie unter anderem in der Kronenzeitung, veröffentlicht. Schließlich legt Hermann auch die Meisterprüfung als Fotograf erfolgreich ab und macht sich 1987 mit seiner Frau Maria selbstständig.


Etliche Millionen Fotos später hat er sich seinen Lebenstraum vom eigenen Fotostudio erfüllt. Sein privates und berufliches Domizil in Winklarn ist eines der größten Fotostudios in ganz Österreich. Die Studioräumlichkeiten erstrecken sich auf 1000 m² und die Fläche des Fotogartens beträgt 30.000 m².


Sein Arbeitsspektrum reicht von Werbefotografie, Produktfotos, Portraitarbeiten bis hin zu Veranstaltungsdokumentationen und der künstlerischen Aktfotografie. Regelmäßig nimmt Hermann auch an Fotografiewettbewerben teil, bei denen er schon mit einigen namhaften Preisen ausgezeichnet wurde.